«Die Quelle der Kraft oder der Schwäche einer Gesellschaft ist ihr geistiges Lebensniveau - dann erst ihr industrielles. Marktwirtschaft allein und selbst allgemeiner Überfluss können nicht die Krone des menschlichen Daseins sein. Die Lauterkeit der sozialen Beziehungen ist entscheidender als das Mass des Überflusses. Wenn in einer Nation die geistigen Kräfte verdorren, rettet sie weder die beste Staatsordnung noch industrielle Höchstentwicklung vor dem Untergang.» Alexander Solschenizyn, Russlands Weg aus der Krise