«Sind Dichtestress, Zersiedlung, Stau, volle Züge, defizitäre Staatsrechnungen, hohe Arbeitslosigkeit, Unsicherheit am Arbeitsplatz und ein hoher Anteil an Ausländern in unserem eigenen Land ein Zeichen von Wohlstand? Befürworter der unbeschränkten Zuwanderung aus dem EU-Raum fahren die Schweiz geradezu an die Wand». Thomas Minder